SALTINE CRACKER TOFFEE

Easy Cracker Toffee ist ein einfaches Toffee-Rezept mit Saltine Crackern, Butter, Zucker, Schokolade & Nüssen! Das perfekte süße & salzige Weihnachtsdessert für alle, die Toffee lieben.

Easy Cracker Toffee dauert insgesamt nur etwa 15 Minuten und ist so einfach – kein Bonbonthermometer erforderlich! Ich mache Toffee jedes Jahr zu den Feiertagen. Es ist eine meiner Lieblingsspeisen! Jedes Jahr neige ich dazu, ein klassisches Toffee-Rezept zu machen, dann eine Variation – wie mein Cashew-Toffee. Dieses Jahr brauchte ich etwas Schnelleres und Einfacheres – also habe ich dieses Cracker-Toffee gemacht! Ich habe ein Video gemacht, in dem ich zeige, wie es gemacht wird; es ist so einfach zu machen.

Was ist Cracker Toffee?

Cracker Toffee ist eine Abwandlung eines klassischen Toffee-Rezepts, das mit einer Schicht Saltine Crackers am Boden des Toffee-Rezepts gemacht wird. Das Toffee wird zunächst gekocht, bis es fast knackhart ist, dann wird es über die Cracker gegossen und im Ofen fertig gegart. Im Ofen breitet sich das Toffee sowohl auf der Oberfläche als auch auf der Unterseite der Kekse aus. Sie bestreuen das Toffee mit Schokoladenstückchen und gehackten Nüssen. Das Ergebnis ist ein köstliches, weicheres Toffee mit einem tollen süß-salzigen Geschmack.

Wie man Cracker Toffee macht

Um Cracker Toffee zu machen, erhitzt man zuerst die Butter und den braunen Zucker in einem Topf auf dem Herd. Drehen Sie die Hitze auf mittlere Stufe.

Während Sie darauf warten, dass die Butter und der Zucker zu kochen beginnen, heizen Sie den Ofen auf 400 Grad vor. Legen Sie eine Backform mit Pergamentpapier aus und verteilen Sie eine ganze Packung Salzcracker auf der Oberfläche der Form. Messen Sie die Schokoladenstückchen und die gehackten Nüsse ab und stellen Sie sie beiseite.

Wenn die Buttermischung hart kocht, stellen Sie einen Timer für 3 Minuten ein und hören Sie auf zu rühren. Wenn die Zeit abgelaufen ist, die Mischung über die Salzcracker gießen. Keine Sorge, wenn sie nicht ganz bedeckt sind, die Mischung wird sich beim Backen verteilen. Die Form in den Ofen schieben und 7 Minuten backen.

Aus dem Ofen nehmen und mit den Schokoladenstückchen bestreuen. Noch einmal für 2 Minuten in den Ofen schieben.

Die Schokolade mit einem Gummischaber verteilen, dann die gehackten Nüsse darüber streuen. Abkühlen lassen, bis sie fest ist. In Quadrate schneiden und genießen!

Welche Cracker verwendet man für Cracker-Toffee?

In den meisten Cracker-Toffee-Rezepten werden Salzcracker verwendet, und das ist mein bevorzugter Cracker für Cracker-Toffee. Ich habe aber auch schon Ritz-Cracker und Club-Cracker verwendet – mit erstaunlichen Ergebnissen! Sie können auch Graham Cracker verwenden, aber ich bevorzuge gesalzene Cracker, da die Kombination aus süß und salzig wunderbar ist! Ich verwende die normalen Saltine-Cracker, nicht die natriumarmen oder Vollkorncracker.

Welche Pfanne benutzt man für Cracker-Toffee?

Wenn man Cracker-Toffee macht, benutzt man zwei Pfannen: einen mittelgroßen Topf und eine 10×15 Jelly-Roll-Pfanne. Eine Marmeladenform ist im Grunde ein Backblech mit Seiten. Die Seiten sind bei diesem Rezept wichtig, denn wenn das Toffee im Ofen ist, bläht es sich über und um die Cracker herum auf, und sie neigen dazu, sich ein wenig zu bewegen. Wenn du kein Backblech mit Rand verwendest, befürchte ich, dass einige der Stücke aus dem Backblech fallen und eine große Sauerei im Ofen verursachen könnten!

Einfaches Saltine Cracker Toffee Rezept

  • 1 Hülse normale Saltine Cracker
  • 1 Tasse Butter
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 2 Tassen halbsüße Schokoladensplitter
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse
  1. Ofen auf 400 Grad F vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. {Es ist eigentlich ein Jelly-Roll-Pfännchen – ein Keksblatt mit Seiten. Seiten sind wichtig!}
  2. In einem Topf den Zucker und die Butter vermischen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Ein vollständiges Aufkochen ist ein Aufkochen, das nicht nachlässt, sobald man es umrührt. Sobald es richtig kocht, stellen Sie Ihren Timer auf 3 Minuten und hören Sie auf zu rühren. Nach 3 Minuten sofort über die Salzcracker gießen. Tu dein Bestes, um etwas auf jeden Cracker zu gießen, aber mach dir keine Sorgen darüber, dass jeder Cracker vollständig bedeckt ist.
  3. Backe bei 400 Grad F (205 Grad C) für 7 Minuten. Wenn er 2-3 Minuten im Ofen ist, fängt er an zu blubbern. Dann bedecken die Bonbons die Cracker von selbst. Sie werden sich auch ein wenig bewegen, daher ist es wichtig, dass an den Seiten etwas Pergamentpapier übersteht.
  4. Aus dem Ofen nehmen und mit Schokoladenstückchen bestreuen. Für 2 Minuten zurück in den Ofen stellen. Aus dem Ofen nehmen und 1-2 Minuten ruhen lassen.
  5. Geschmolzene Schokolade über dem Toffee verteilen und mit gehackten Nüssen bestreuen. Vollständig abkühlen lassen und in Stücke brechen. Enjoy!

Versuchen Sie einige unserer anderen einfachen Rezepte für Weihnachtsdesserts:

  • Easy Peanut Clusters
  • Soft Jam Thumbprint Cookies
  • Gingerbread Cookie Bites
  • Layered Christmas Jello Cups
  • Tiger Butter Fudge
  • Gingerbread Cookie Bites
  • Himbeermarmelade-Daumenabdruck-Kekse
  • Eierpunsch-Kekse

EASY CRACKER TOFFEE

Easy Cracker Toffee ist ein einfaches Toffee-Rezept, das hauptsächlich im Ofen gemacht wird! Das perfekte süße & salzige Weihnachtsdessert für alle, die Toffee lieben.
3.92 von 12 Stimmen

Pin drucken

Kurs: Süßigkeiten, Dessert
Küche: Amerikanisch

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten

Portionen: 36
Autor: Butter With A Side of Bread

Zutaten

  • 1 Hülse Saltine Cracker
  • 1 Tasse Butter
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 2 Tassen halbsüße Schokoladenchips
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse oder Pekannüsse

Anleitung

  • Ofen auf 400 Grad F vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. {Es handelt sich eigentlich um ein Jelly-Roll-Pan – ein Backblech mit Seiten. Seiten sind wichtig!}
  • In einem Topf den Zucker und die Butter vermischen. Bei mittlerer bis hoher Hitze unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen. Ein vollständiges Aufkochen ist ein Aufkochen, das nicht nachlässt, sobald man es umrührt. Sobald es wirklich kocht, stellen Sie Ihren Timer auf 3 Minuten und hören Sie auf zu rühren.
  • Nach 3 Minuten sofort über die Salzcracker gießen. Tun Sie Ihr Bestes, um etwas auf jeden Cracker zu gießen, aber machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass jeder Cracker vollständig bedeckt ist.
  • Backen Sie das Ganze bei 400 Grad F (205 Grad C) für 7 Minuten. Sobald er 2-3 Minuten im Ofen ist, fängt er an zu blubbern. Dann bedeckt das Bonbon die Kekse von selbst. Sie werden sich auch ein wenig bewegen, daher ist es wichtig, dass an den Seiten etwas Pergamentpapier übersteht.
  • Aus dem Ofen nehmen und mit Schokoladenstückchen bestreuen. Für 2 Minuten zurück in den Ofen stellen. Aus dem Ofen nehmen und 1-2 Minuten ruhen lassen.
  • Geschmolzene Schokolade auf dem Toffee verteilen und mit gehackten Nüssen bestreuen. Vollständig abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Genießen Sie es!
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Erwähnen Sie @jessicalovesbutter oder taggen Sie #jessicalovesbutter!

Cracker-Toffee aufbewahren

Lagern Sie Ihr Cracker-Toffee in einem luftdichten Behälter auf der Arbeitsfläche. Es bleibt etwa eine Woche lang frisch, obwohl es in den ersten 3-4 Tagen am besten schmeckt.

Kann man Cracker-Toffee einfrieren?

Ich empfehle nicht, Cracker-Toffee einzufrieren. Die Mischung wird weich und hat nicht mehr die richtige Konsistenz, wenn man sie auftaut.

11.6KShares

Wir verschicken jeden Monat KOSTENLOSE RECIPE-Karten! Willst du sie?

Gratis-Rezeptkarten zum Ausdrucken + Zugang zu unseren GRATIS 15-Minuten-Mahlzeiten!

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.